Trainer Contest 2018

Es sind nur noch wenige Wochen, dann geht es in die erste Runde des Trainer Contest in Frondeure-Fronhofen im Kreis Ravensburg statt. Ich freue mich sehr auf dieses neue Abenteuer und darf euch meinen Partner für diesen Contest vorstellen:

Aus verschiedenen Pferden, die zur Auswahl standen, habe ich mich entschieden, mit Django am Trainer Contest teilzunehmen. Als Schweizerin werde ich die Schweizer Pferderasse sehr gerne vertreten 😉.

Der nun 3 jährige Freiberger Wallach erblickte am 5.4.2015 das Licht der Welt. Geboren in einer der hinteren Ecken der Schweiz, dem Emmental, genoss Django sein Fohlenleben mit seiner Mutter in einer Herde bestehend aus Freibergerstuten und anderen Fohlen. Mehr als Pferde und Kühe hatte er bis zu diesem Zeitpunkt nicht gesehen.
Bald darauf, als er sechs Monate war, bekam er Besuch von der jetzigen Besitzerin Marisa Schmutz. Sie war eigentlich nicht auf der Suche nach einem Pferd, aber so geschah es, dass Django sich in ihr Herz schlich und bald schon den Besitzer wechselte.
Nach dem Besitzerwechsel stand der Umzug auf die Fohlenweide bevor. Dort traf Django auf 6 neue Pferde, die von da an seine Kumpels waren. Auf riesigen Weiden geniesst er nun schon seit Oktober 2015 mit seinen Freunden das Pferdeleben.

Django ist ein kräftig gebauter, neugieriger & selbstbewusster „Lausbub“. Er weiss sich zu wehren in der Gruppe und ist äusserst neugierig.

 

Es wird ein spannendes Event, an dem die Zuschauer die Möglichkeit erhalten in die Welt der verschiedenen Trainingsmethoden rein zu schauen. Also falls auch du diese Chance nicht verpassen möchtest, sichere dir noch JETZT deine Tickets für den First und den Second Run! Die Ticketanzahl ist begrenzt und die Nachfrage ist gross. Also Los, ich freue mich auf euch!

Ticketbestellungen auf: info@westernausbildung.de

Leave a Reply